Neue Wegepflegemaschine für die Gemeinde Reken

Neue Wegepflegemaschine für die Gemeinde Reken

Der Bauhof der Gemeinde Reken setzt auf bewährte Technik der HEN-Technologie im Bereich der Wegeunterhaltung. Im März 2018 liefert die Firma HEN-AG aus Steinheim an der Murr bei Stuttgart die Wegepflegemaschine WPF 200 an die Gemeinde Reken aus. „Der Bauhof nutzt zukünftig die HEN Maschine im Bereich der Wegeunterhaltung von Schotterwegen und spart somit kostspieliges Aufbringen von neuem Schottermaterial“, berichtet Josef Wenning vom Bauamt der Gemeinde und stellt zudem fest, dass sich die Einsparungen des Schotters in Verbindung mit der geringeren Logistik schnell bemerkbar machen würden.
„Früher wurde zeitintensiv und mit viel Personaleinsatz neues Material auf die Wege gebracht, mittels eines Graders eingebaut und anschließend abgewalzt. Diese Arbeiten werden künftig mit der HEN-Maschine durch nur noch einen Mitarbeiter mit großen Einsparungen bei zusätzlichem Wegebaumaterial erledigt“, erläutert Jörg Mecking vom Bauamt bei der Übergabe der Maschine im Kreise seines Mitarbeiterteams. Die Pflegemaschine WPF 200 nutzt das vorhandene Schottermaterial, fräst, mischt und profiliert. Durch den speziell für Pflegearbeiten entwickelten Fräsrotor wird die Sieblinie des Schotters nicht verändert, so dass die Pflegearbeiten keinen Verschleiß an den Materialien verursachen. Mit den beiden integrierten Rüttelplatten wird im Nachgang verdichtet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen